Schlagwort: Selbstheilung

Es ist Zeit, Selbstverantwortung zu übernehmen!

Sei lieb gegrüßt,

eine neue Situation kann sich nur dann einstellen, wenn wir bereit sind, eine Veränderung auch zuzulassen!

Eine Veränderung kann dann geschehen, wenn wir bereit sind, in uns etwas zu verändern!

Die längste Reise, ist die Reise zu uns selbst und anzuerkennen, dass alles bereits in uns vorhanden war und auch heute noch ist.

In der aktuellen Zeit ist es so elementar wichtig, für sich und sein Leben eigenständig einzustehen. Übernehme die Verantwortung für Dein Leben. Niemand ist schuld, wenn es Dir zum Beispiel schlecht geht. Du übrigens auch selber nicht.

Wir dürfen und müssen endlich verstehen, dass unsere Seele und unser physischer Körper nur dann heilen können, wenn wir endlich in die Selbstverantwortung kommen.

Nachden Du die Selbstverantwortung für Dich und Dein Leben übernommen hast, ist es wichtig an der Selbstliebe zu arbeiten. Erst dann können Deine Selbstheilungskräfte wirklich aktiviert werden.

Dies sind die drei großen “S”. An diesen kommst Du nicht vorbei, wenn Du ein Leben in Leichtigkeit und Fülle, mit einer wunderbaren Gesundheit, leben möchtest.

Integrierst Du die drei großen “S” in Deinen Alltag, werden Dinge in Dein Leben kommen, die Du Dir heute noch nicht annähernd vorstellen kannst. Manchmal haben wir Klienten, denen geht es, wenn sie bei uns sind, viel viel besser. Sind sie wieder in ihrem Alltag und in ihrem gewohnten Umfeld, geht es ihnen schlagartig wieder so wie vorher.

Warum ist das so?

Die Klienten gleichen sich, in unserer Gegenwart, unserer Schwingung / unserer Frequenz an. Das bedeutet: Das Schwächere gleicht sich dem Stärkeren an.

Ihre Schwingung wurde also angehoben und sie fühlen sich sofort besser. Sobald sie jedoch wieder zu Hause sind, verfallen sie in alte Gewohnheiten und Muster zurück. Ihre Schwingung fällt rapide ab und sie fühlen sich wie zuvor.

Dieses Beispiel aus der Praxis verdeutlicht nochmals, wie wichtig es ist in die Selbstverantwortung zu kommen und selber weiter an sich zu arbeiten – d. h., die Techniken selber zu lernen und an sich anzuwenden. Somit wird die eigene Schwingung erhöht.

Wir dürfen uns von unseren Konditionierungen, die wir mit in die Wiege gelegt bekommen haben, trennen. Es ist an der Zeit den inneren Schweinehund zu überwinden.

Im Außen steigt die Schwingung immer mehr an, weil die Licht-Energien immer stärker werden.

Wer jetzt jedoch nicht bereit ist, sich von seinem eigenen Ballast zu befreien, wird mit der stetig steigenden Schwingung im Außen irgendwann nicht mehr mitkommen. Dies hat u. a. zur Folge, dass seine Probleme immer größer werden.

Ein Heißluftballon kann auch nur aufsteigen, indem er Ballast abwirft. Genauso, kannst Du es für Dich selbst auch wahrnehmen.

Trennst Du Dich nicht von Deinem Ballast, den Du teilweise über viele Inkarnationen hinweg angesammelt hast, wirst Du mit Deiner Schwingung weiter unten festgehalten.

Übernehme Verantwortung und lasse Deine Seelenschale wieder leuchten. Wenn Du Verantwortung übernimmst, hast Du die Zügel selber wieder in der Hand. Dies ist so unglaublich mächtig. Es befreit Dich nämlich aus der Opferrolle.

In unseren Augen ist der einzige und wahre Weg, den jeder für sich gehen darf, die erforderlichen Techniken selber zu lernen und an sich anzuwenden.

Auf unserer Homepage www.selbstheilung.schule/ausbildung findest Du alle weiteren wichtigen Informationen.

Für Fragen stehen wir Dir natürlich auch sehr gerne persönlich zur Verfügung.

Alles Liebe und eine wundervolle Zeit wünschen wir Dir von Herzen,

Thomas & Kerstin

 

Selbstheilung, Selbstliebe, Selbstverantwortung

Frequenzen für Deine Selbstheilung

Klänge, wie Balsam für Herz und Seele

Musik wird in vielen Schulen eingesetzt, um die Meditation zu erleichtern.

Auch Choräle sind in der christlichen Tradition bekannt.

In Indien und im Buddhismus werden Mantras rezitiert – entweder leise oder als Gesänge.

Meditationsmusik ist Balsam für die Seele und dient als Stresslöser.
Ruhige Musik entspannt Körper und Geist; Verkrampfungen lösen sich schneller auf.

Musik kann vor Operationen sehr hilfreich sein, um Ängste zu reduzieren.
In der Medizin allgemein wird sie immer häufiger eingesetzt, da Musik die Heilung positiv unterstützen kann.
Viele Kliniken, Kurhäuser, Ärzte und Zahnärzte nutzen mittlerweile diese Möglichkeiten.

256 Hz, 432 Hz, 512 Hz, Frequenzen, natürlicher Musikton, Schwingung, Selbstheilung, selbstheilung aktivieren, Selbstheilung unterstützen

Weiterlesen

Besuche uns auch auf
Ihre Auswahl
  • Du hast keine Leistungen ausgewählt.