Frequenzen „Befreiung“

Beschreibung

Die Heil-Frequenz von 256 Hz kann Dir beim Lösen von Blockaden helfen.
Sie kann Dich darin unterstützen, Blockaden an die Oberfläche zu holen. Somit kannst Du diese wahrnehmen – annehmen – da sein lassen, um sie dann in Liebe loszulassen.

Blockaden, wie auch Ängste, wollen nicht verdrängt oder bekämpft werden. Sie wollen gesehen werden. Sie wollen die Aufmerksamkeit geschenkt bekommen, wie ein Baby. Sie wollen angenommen werden. Sie wollen da sein, um dann in Liebe losgelassen zu werden.
Diese Frequenz unterstützt Dich bei Transformationen.

Diese Heil-Frequenz “Befreiung” wurde mit indianischen Trommeln, speziell im Gleichklang produziert, damit sich das Gedankenkarussell in uns besser beruhigen lässt. Du somit also den Raum hast, Deine Blockaden liebevoll in die Freiheit zu entlassen.
Das bringt Dir Leichtigkeit und Befreiung.

256 Hz Frequenzen gehören zum Menschen, geben viel Raum, klingen ruhig, angenehm und voll. Diese Frequenz klingt wie ein Grundton durch den ganzen Menschen.
Der Kammerton C 256 Hz entspricht einem Kammerton A bei 432 Hz.

Dateien im WAV-Format können auch auf dem Handy abgespielt werden. Die Qualität der Frequenz-Übertragungen ist sehr viel höher, als bei einem MP3-Format.

Eine MP3-Datei wird komprimiert, was zu sehr starken Einbußen der Wirkung führt.
Die Empfehlung ist daher, diese Dateien im WAV-Format zu hören.

Je mehr Bit, desto stärker die Wirkung.
MP3-Formate haben 64.000 Dateneinheiten/Sekunde.
WAV-Formate mit 16-Bit im Gegensatz 7.4 Mio. Dateneinheiten/Sekunde.

Du kannst Dir die Musik-Frequenzen mit oder auch ohne Kopfhörer anhören. Wir empfehlen Dir jedoch, dass Anhören der Heil-Frequenzen mit Kopfhörer. Die Intensität ist dadurch einfach viel höher.

Die Laufzeit der Audio-Datei beträgt 60:24 Minuten.

Hörprobe genießen:

15,00 

inkl. 19 % MwSt.

Du hast Fragen? Wir beantworten sie gerne!

Wenn Du Dir nicht sicher bist, welche Dienstleistung für Dich die passende ist, dann schreibe uns einfach eine E-Mail oder kontaktiere uns telefonisch. Flexibilität zwischen den Themenbereichen ist in der Praxis sehr wichtig und daher auch immer gegeben.

Wir bitten um Dein Verständnis, dass wir telefonisch nicht permanent erreichbar sind.